Zaubertränke & Zutaten

 

 Schlaftrank

Affodill und Wermut ergeben einen Schaftrank, der so stark ist, das er als Trank der lebenden Toten bekannt ist.

 Furunkel-Heiltrank

Getroknete Nesseln, Giftzähne von Schlangen zermahlen, geschmorte Wellhornschnecken, Stachelschweinpastillen.

 Vergesslichkeitstrank

 Bei diesem Trank vergisst man wohl alles.

 Aufpäppel-Trank

Heiltrank gegen Erkältungen, er wirkt zwar sofort, aber wer ihn getrunken hat, dem rauchen danach noch stundenlang die Ohren.

Gripsschärfungstrank

Skarabäuskäfer zerstampft, Ingwerwurzel geschnitten, Gürteltiergalle.

 Vielsaft-Trank

Der Verwandlungstrank erlaubt es, sich in jede beliebige Person zu verwandeln. Die Zutaten sind Florfliegen, Blutegel, Flussgras, Knöterich, gemahlenes Horn eines Zweihorns, klein geschnittene Haut einer Baumschlange und ein Stück von dem jenigen in den man sich verwandeln will. Das Flussgras mus bei Vollmond gezupft werden und die Florfliegen müssen 21 Tage schmoren.

Euphorie-Elixier

Ein Trank der große Euphorie oder Freude auslöst, Harry braut ihn weil er Slughorn überreden will ihm die wahre Erinnerung an sein Gespräch mit Riddel zu geben.

Felix Felicis

Dieser Trank ist pures Glück, wenn man ihn nimmt kann nichts schief gehen. Er ist allerdings bei Wettkämpfen und Prüfungen verboten. Harry gewinnt ihn in Zaubertränke und nimmt etwas um die wahre Erinnerung von Slughorn zu bekommen, bei Hagrid und der Beerdigung von Aragog.

Amortentia

Stärkster Liebestrank der Welt richt für jeden anders je nach dem was er anziehend findet.

 Schwellzauber-Trank

Ein Spritzer genügt und der Gegenstand Schwellt sofort zu doppelter und dreifacher Größe an.

 Abschwell-Trank

Der Abschwell-Trank hebt die Wirkung des Schwell-Tranks wieder auf.

 Skele-Wachs

Das ist ein Heiltrank der die Knochen wieder wachsen lässt.Harry bekommt ihn im 2 Jahr nachdem der Klatscher ihn verfolgt hat und Professor Lockhard aus seinem Arm alle Knochen verschwinden lässt. Es ist ziemlich schmerzhaft.

 Schrumpftrank

Mit diesem Trank lässt sich etwas Schrupfen, ein Kröte zu einer Kaulquappe z. B.. Gechnittene Gänseblümchenwurzel, geschälte Schrumpelfeige, gechnittene Raupen, eine Rattenmilz, ein Spritzer Blutegelsaft.

Sud des lebenden Todes

Baldrianwurzel zerhackt, Schlafbohne zerdrückt mit der stumpfen Seite eines Silbernen Dolches. Rühre 7 mal gegen den Uhrzeigersinn einmal in die andere Richtung bis er klar wie Wasser ist.

 Liebestrank

Wenn man diesen Trank jemandem gibt wird er sofort in Liebe entbrennen.

 Veritaserum

Ein Wahrheitselixier, 3 Tropfen genügen, und der Betreffende sagt jedem die ganze Wahrheit - unterliegt strengen Richtlinien des Ministeriums.

 Wolfsbann-Trank

Wenn ein Werwolf in eine Woche vor Vollmond einnimt, behält er den Verstand wenn er sich verwandelt. Er verwandelt sich in einen harmlosen Wolf bis der Mond wieder abnimmt.

Trank des Friedens

Der Trank des Friedens lindert Ängste und dämpft Aufgeregtheit - Monsteinpulver und Niswurzsirup.

Stärkungstrank

Damit kann man jemanden der Krank oder schwächlich ist Stärken.

Plappertrank

Da wird man wohl zur Quasselstrippe und erzählt Unsinn.

Relaxtrank

Löffelkraut, Liebstöckel und Nieskraut ergibt einen Trank der das Gehirn entzündet, ergibt ein berauschendes und verwirrendeds Arzneimittel mit dem der Zauberer wünscht heißen Kopfes und leichten Sinnes zu werden.


Golpallots Gesetz

Golpallots-Drittes-Gesetz besagt das das Gegengift für eine Giftmischung mehr als die Summe der Gegengifte für je den einzelnen Bestandteil ist.

Die Zutaten

    Aconitum

Eisenhut, Mönchskaputze, Wolfswurz auch Hahnenfußgewächs in zahlreichen Arten, blau, weiß oder gelb blühende Staude. Die Wurzeln (Akonitwurzeln oder Teufelswurzeln) enthalten halluzinationsfördernde Alkaloide und sind hochgiftig.

Affodill

gehört zur Gattung lilienartiger Pflanzen. Sie ist im Mittelmeerraum verbreitet, ihre Wurzeln werden in der Naturheilkunde z.b. als Abführmittel verwendet.

Aalaugen

Zaubertrankzutat

Agromatualgift

1 halber Liter Agromantula-Gift ist 100 Gallionen wert und sehr selten.

Spulenwurzel

Gegen Schluk-Plimpys laut Luna Loovegod.

Drachenblut

Sehr selten und teuer.

 Bezoar

Ist ein Stein aus dem Magen einer Ziege, der einen vor den meisten Giften rettet.

Baldrianwurzel

Zutat die zerhackt werden sollte für den Sud des lebenden Todes.

 Diptam

 Zaubertrankzutat

Drachenleber

Zutat für Zaubertränke, siebzehn Sickel die Unze

Fledermausmilzen

Zaubertrankzutat

gepökelte Rattenhirne

Findet wohl Verwendung in Zaubertränken.

Löwenfischgräten

 Wird für Zaubertränke verwendet.

Belladonna-Essenz

 Zaubertrankzutat

 Puffer Fisch

Fischarten aus warmen Meereszonen, die sich bei Bedrohung aufblasen, um Feinde abzuschrecken, ihre inneren Organe sind hochgiftig. Der bekannteste ist der japanische Fugu, er gilt als delikatesse, darf jedoch nur von besonderen Experten zubereitet weden.

Schlafbohne

Zutat die man mit der stumpfen Seite eines silbernen Dolchs zerdrücken sollte für den Sud des lebenden Todes.

Snargaluff-Stumpfe

Projekt in Kräuterkunde im 6 Jahr. Sie enthalten einen pulsierenden Konkon den man ausquetschen muss.

 Wermut

Auch Absintpflanze. Duftender, gelb blühender Strauch, wächst in Trockenregionen, enthält ein ätherisches Öl mit einem giftigen Wirktstoff, das als Bitterstoff, gegen Wurmbefall und zur Herstellung des alkoholischen Getränks Absinth benutzt wurde, das zahlreiche Todesopfer forderte und mittlerweile verboten ist.

 

HARRY POTTER, die Figuren, Namen und entsprechenden Freimachungsvermerke sowie WARNER BROS., die Schutzmarke und entsprechenden Freimachungsvermerke sind Warenzeichen von Warner Bros. TM & © 2003.
Verlagsrechte für Harry Potter © J.K.R.