Grimmauld Platz Nr. 12

 

 Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks!

Am Grimmaultplatz Nr. 12 in London liegt das Elternhaus von Sirius Black dem Paten von Harry. Dort wohnt noch Kreacher der alte Hauself.

Es ist auch das Hauptquartier vom Orden des Phönix.

Das Haus ist für Muggel natürlich nicht sichtbar, auch kein Zauberer kann das Haus finden, ausser Professor Dumbledore teilt dem jenigen die Adresse mit. Das Haus ist so voller obskurer Gegenstände und so offensichtlich schwarzmagisch das man nicht glauben möchte das es keinem Todesser gehört. Im Hause befindet sich auch ein Porträt von Sirius Blacks Mutter die jedesmal wenn man sie aufweckt alle auf das wüsteste beschimpft. Sie waren und sind alle Reinblüter, und wenn einer aus der Black Familie keinen Reinblüter heiratete wurde er sofort Ausgestoßen.

Mit der Familie Black sind die Lestranges, die Malfoys und die Weasleys verwandt.

 Dort gibt es Gegenstände wie

Kelch

Feinstes Koboldgearbeitetes Silber fünfzehntes Jahrhundert, geprägt mit dem Wappen der Blacks

Wandteppich

Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks "Toujours pur" ! Stammbaum der Blacks - Onkel Alphard - vermachte Sirius ein tüchtiges Sümmchen Gold, Regulus Black Bruder von Sirius, Phineas Nigellus - Ururgroßvater - ehemaliger Schulleiter von Hogwarts von ihm hängen Portraits in Hogwarts und Grimmault Platz Nr. 12, Araminta Meliflua - Cousine von Sirius  Mutter, Elladora Tante von Sirius begründete die Tradition Hauselfen zu köpfen wenn sie zu schwach wurden Teetablets zu tragen, Andromeda Cousine von Sirius heiratete Ted Tonks einen Muggel - Tochter Nymhadora, Narzissa Black - Mann Lucius Malfoy - Sohn Draco, Bellatrix Black - Rodolphus Lestrange, alle drei Schwestern Andromeda, Narzissa und Bellatrix - Cousinen von Sirius, Molly Weasley ist eine angeheiratete Cousine, Arthur Weasley ist ein Onkel zweiten Grades.

Sirius hat Harry einen Zweiwegespiegel geschenkt, er hat das Gegenstück dazu, wenn Harry mit Sirius reden muß soll er nur seinen Namen hinein sagen. Diese Spiegel haben früher Sirius und James benutzt wenn sie getrennt waren. Doch Harry wollte den Spiegel nie benutzen um Sirius nicht in Gefahr zu bringen.

Harry bekommt zu Weihnachten von Ron eine Riesenschachtel mit Bohnen jeder Geschmacksrichtung, von Hagrid einen Geldbeutel mit Fangzähnen, von Tonks eine kleines Modell des Feuerblitz, von Lupin und Sirius eine Buchreihe "Praktische defensive Magie und ihr Einsatz gegen die dunklen Künste", Ron bekommt von Harry einen Besenkompass, von Harry für Hermine "Neue Theorie der Nummerologie", von Harry für Mr Weasley eine Schraubenziehersatz mit Sicherungsdraht, Ron und Harry bekommen von Hermine einen Hausaufgabenplaner - wenn man eine Seite öffnet gibt er mit lauter Stimme Dinge wie "Müßigang ist aller Laster anfang"
von sich.

Nach Sirius tot im 5 Jahr erbt Harry den gesamten Besitz von Sirius, das Haus am Grimmauld Platz Nr. 12, Kreacher und Seidenschnabel der Hippofreif, doch Harry will das Haus nicht mehr betreten wenn es irgendwie geht und sagt Dumbledore das sie es weiter als Hauptquartier des Phönixordens nutzen können, Kreacher schieckt er nach Hogwarts um in der Küche mit Dobby und Winky und den anderen Hauselfen zu arbeiten.

Der Stammbaum der Black´s.

 

 

HP_LexiconStammbauNeu.jpg

 

 


HARRY POTTER, die Figuren, Namen und entsprechenden Freimachungsvermerke sowie WARNER BROS., die Schutzmarke und entsprechenden Freimachungsvermerke sind Warenzeichen von Warner Bros. TM & © 2003.
Verlagsrechte für Harry Potter © J.K.R.